• CAFÉ
    JAUSENSTATION
    BIERGARTEN

Herzlich willkommen im Malepartus

Authentisch, gemütlich, rustikal: Fans bayerischer Lebensart lieben das Ambiente des Malepartus. Zillertaler Handwerker haben die Gasträume im traditionell alpenländischen Stil ausgebaut und eine urgemütliche Atmosphäre geschaffen.

Die Einkehr im Malpartus ist rund ums Jahr für alle ein Vergnügen: Unsere barrierefreie Waldwirtschaft bietet einen Parkplatz direkt am Haus. Radler und Motorradfahrer können ihre Fahrzeuge ebenfalls sicher und bequem abstellen. Und unsere kleinen Gäste dürfen sich auf dem schönen Kinderspielplatz austoben.

Wir freuen uns darauf, Sie bald in unserem Café, in der Jausenstation oder dem Biergarten begrüßen und mit Köstlichkeiten aus der original bayerischen Küche verwöhnen zu dürfen!


Herzlich willkommen im Malepartus

Malepartus

Der Name Malepartus ist der Tierfabel „Reineke Fuchs“ von Johann Wolfgang von Goethe entlehnt. Dort trägt das Schloss des Fuchses diesen Namen, und auch in anderen Fabeln wird mit Malepartus der Fuchsbau bezeichnet. Folgerichtig ist der Fuchs das Wahrzeichen unserer schönen Waldwirtschaft, die übrigens auch auf eine lange Tradition zurückblicken kann: Bereits um 1900 lud hier eine Blockhütte Wanderer und Jäger zum Verweilen ein, die dem Volksmund nach auf einem Fuchsbau erbaut wurde. Bereits in den 1920er Jahren wird die Waldwirtschaft Malepartus als beliebtes Ausflugsziel erwähnt.